Hund in der Mauser. Was können Sie dagegen tun?

Sie schauen sich um und sehen, dass Sie den Staubsauger wieder herausnehmen können. Hundehaare sind überall, es scheint kein Ende zu nehmen. Ihr Hund haart, etwas, mit dem Sie mindestens zweimal im Jahr zu tun haben. Ein Hundemantel ist ein tolles System, das ihn trocken, warm oder einfach nur kühl hält. Dies in der richtigen Jahreszeit zu tun, bedeutet, dass sich das Fell Ihres Hundes anpassen muss. Diese Anpassung geschieht oft mit dem Wechsel der Jahreszeiten. In dieser Zeit passt sich die Haut des Hundes an die neue Jahreszeit an und verliert eine Menge Haare: die Mauser!

Wie behandle ich das Fell meines Hundes?
Die Häutung eines Hundes dauert in der Regel 3 bis 5 Wochen, und der Umfang des Haarausfalls ist von Hund zu Hund unterschiedlich. Wie viel Haar ein Hund verliert, ist auch von Rasse zu Rasse unterschiedlich, und es ist noch wichtiger als sonst, in dieser Zeit eine gute Hautpflege anzuwenden. Einige Hunde haben ein geschnittenes Fell, sie haaren das ganze Jahr über und müssen regelmäßig gebürstet werden. Andere Hunde haben ein gezupftes Fell, das ebenfalls das ganze Jahr über abfällt, aber während der Mauser bleiben die toten Haare hängen und müssen ausgezupft werden. Die meisten anderen Hunde haaren auch das ganze Jahr über, aber sie verlieren eine Menge Haare während der Mauser.

Was können Sie dagegen tun?
Der Hund wird sich selbst um sein Fell kümmern und in der Mauserzeit wird er es extra reiben oder lecken, um die überschüssigen Haare loszuwerden. Doch auch Sie als Besitzer können Ihrem Hund helfen. Regelmäßiges Bürsten Ihres Hundes hilft ihm, seine überflüssigen Haare loszuwerden, trägt aber sicherlich auch zur Häutung bei. Achten Sie aber darauf, dass Sie eine Bürste wählen, die auf das Fell Ihres Hundes abgestimmt ist. Wählen Sie eine weiche Bürste für Hunde mit kurzem Haar. Hunde mit langem Haar profitieren oft von einer härteren Bürste oder einem Kamm.

Auch das Waschen Ihres Hundes in der Häutungsperiode kann sinnvoll sein. Verwenden Sie ein neutrales Hundeshampoo, um die toten Haare aus dem Fell zu bekommen. Hat Ihr Hund lange Haare? Trocknen Sie ihn mit einem Haartrockner auf einer kühlen Einstellung, um Verfilzungen zu vermeiden. Wenn Ihr Hund kurze Haare hat, können Sie sein Fell an der Luft trocknen lassen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.